Eberhard Wolff

Meine ersten Bilder habe ich mit einer Agfa Box B-2 gemacht. Das Ergebnis war nieder­schmet­ternd. Einfal­lendes Licht hatte die Aufnahmen unbrauchbar gemacht. Die Box habe ich heute noch. Anstelle der Box nutze ich heute verschiedene Canon-Kameras, vorrangig die Canon 6D mit verschie­denen Fest- und Zoomob­jek­tiven. Mein beson­deres Interesse gilt der Geometrie im Bild und der Dokumen­tation und Archi­vierung des Zeitge­schehens und der Menschen im Ort.