Monika Bauer

Seit vielen Jahren ist die Fotografie für mich zu einem ernst­haften Hobby geworden.

Dabei hilft mir eine Spiegel­re­flex­kamera mit diversen Objek­tiven, um die für mich inter­es­santen und bedeut­samen Motive festzu­halten.

Schwer­punkte sind die Reise -, Makro – und Schwarz-Weiß-Fotografie. Außerdem bin ich an Experi­men­teller Fotografie inter­es­siert und freue mich über inter­es­sante Ergeb­nisse.

Nachdem ich mit einem Bildbe­ar­bei­tungs­pro­gramm kleinere Korrek­turen vorge­nommen habe, drucke ich meine Bilder meist selbst aus.

Für mich ist die Präsen­tation meiner Fotos wichtig, indem ich Kalender und Bücher gestalte, Bilder­shows zusam­men­stelle oder an Ausstel­lungen und Wettbe­werben teilnehme.

Durch den Besuch von Kursen, Workshops und Fotoaus­stel­lungen möchte ich mich weiter in die vielfäl­tigen Möglich­keiten der Fotografie einar­beiten.

Zur Weiter­ent­wicklung und Schulung meines „fotogra­fi­schen Auges“ sind mir die konstruktive Kritik und der Austausch mit Fotofreunden wichtig.

Ich wünsche viel Spaß und Anregungen beim Betrachten meiner Bilder!