Über uns

Die Fotogruppe besteht seit 1963 und ist integriert im Kultur- und Heimatbund Edingen-Neckar­hausen e.V.   und begonnen hat damals alles mit einer Bilddo­ku­men­tation der 1.200-Jahr-Feier der Gemeinde. Dieses Engagement am kultu­rellen Gemein­de­ge­schehen ist auch heute noch ein fester Bestandteil innerhalb der Fotogruppe. Eine jährliche Fotoaus­stellung und ein Beamer Vortrag im Rahmen des Heimat­abends sind zwei wichtige Höhepunkte.
Ferner sind die Erstellung von Bilddo­ku­men­ta­tionen bei wichtigen Ereig­nissen innerhalb der Gemeinde eine Selbst­ver­ständ­lichkeit und in diesem Zusam­menhang pflegt die Fotogruppe  ein umfang­reiches Dia- und Fotoarchiv.

Die aktiven Mitglieder der Fotogruppe treffen sich monatlich. Bei diesen Treffen werden nicht nur Bilder besprochen, sondern auch Workshops zu bestimmten Themen­be­reichen abgehalten oder man unter­nimmt „Fotoaus­flüge“. Sei es zum gemein­samen Fotogra­fieren oder auch zum der Besuchen von Fotoaus­stel­lungen  befreun­deter Clubs.

Das Fotojahr endet und beginnt mit einer wichtigen Fotoaus­stellung im Herbst. Zu dieser Veran­staltung gibt es einen clubin­ternen Wettbewerb mit externer Jurierung. Die Themen Farb- und Schwarz­weiß­fo­to­grafie werden beim Wettbewerb und auch bei der Ausstellung schwer­punkt­mäßig abgehandelt. Hierbei werden neben den klassi­schen Fototech­niken und Bewer­tungs­kri­terien wie z.B. Bildaufbau, Qualität, Bildaussage etc. immer mehr die kreativen Gestal­tungs­mög­lich­keiten der Digital­fo­to­grafie und Software­pro­gramme genutzt.

Seit März 2012 ist unser Fotoclub offizi­eller DVF-Club.